Anzeige
Anzeige

Bürgerbeauftragter in Röbel

5. Juni 2014

Der Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone, bietet am Mittwoch, 11. Juni, einen Sprechtag in Röbel an.
Der 56-jährige dreifache Familienvater übt sein Amt seit März 2012 aus. Seine Aufgabe ist es, Bürgern zur Seite zu stehen, die ihre Rechte durch das Handeln der öffentlichen Verwaltung verletzt sehen.
Außerdem soll er Bürger in sozialen Angelegenheiten beraten und unterstützen. Diese Anliegen können persönlich am Sprechtag herangetragen werden.
Wer diese Gelegenheit im Röbeler Rathaus nutzen möchte, sollte sich im Büro des Bürgerbeauftragten unter der Telefonnummer 0385 5252709 anmelden.
Notwendige Unterlagen wie Bescheide und Schriftwechsel mit den Behörden sollten zu dem Termin mitgebracht werden.


Kommentare sind geschlossen.