Anzeige
Anzeige

Carport in Rechlin abgebrannt – Feuerwehr verhindert schlimmeres

12. Februar 2015

Gegen 19:25 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rechlin zum Brand eines Carport in den Pappelweg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte brannte der Carport bereits in voller Ausdehnung. Zwei in unmittelbarer Nähe zum Brandort stehende Wohnhäuser konnten durch den schnellen und effektiven Einsatz von Löschmittel vor den Flammen geschützt werden. Durch offenbar eingelagertes Kaminholz entstand enormer Funkenflug und Hitze. Das Feuer war nach wenigen Minuten bereits gelöscht.

Zum entstandenen Sachschaden und zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.

Text und Foto: Nonstopnews Müritz

Br


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*