Anzeige
Anzeige

Corona-Frisur: Innenminister mit “flotter Locke”

21. April 2020

Nur mal so am Rande, weil man ja hin und wieder auch nicht alles so ernst nehmen sollte: Der Innenminister unseres Landes, Lorenz Caffier, verwundert im Internet gerade mit neuer Frisur. Normalerweise sind seine Haare hübsch durchgestuft, doch auch sein Friseur hat momentan ganz offensichtlich geschlossen.

Und so präsentiert sich der Minister gerade mit Elvis-Tolle.
Wenn die Friseure nicht bald wieder öffnen, dürfte als nächstes der Zopf folgen…


Eine Antwort zu “Corona-Frisur: Innenminister mit “flotter Locke””

  1. Sommerfeld sagt:

    Ist das wichtig???? Ich erwarte mehr von euch als diese Äusserlichkeiten über das Aussehen von irgendwelchen Politikern