Anzeige
Anzeige

Der alten Autobahnbrücke geht’s heute an den Kragen

4. November 2015

Sie wurde lange und vor allem mit zahlreichen Einschränkungen für die Autofahrer vorbereitet – jetzt startet die Sanierung der Petersdorfer Brücke endlich. Heutet rücken Arbeiter an, um den westlichen Brückenteil über dem Petersdorfer See auf der A 19 abzureißen.

Während dieser Zeit läuft der Verkehr über die Ostbrücke.

Der Bund lässt die über 40 Jahre alte Petersdorfer Brücke für fast 30 Millionen Euro sanieren.
Das ist auch dringend notwendig, wie Gutachter mehrfach festgestellt haben.

Petersdorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*