Anzeige
Anzeige

Der „Seepark“ lädt ein ….

21. Juli 2014

Seep1Endlich! Die ersten Urlauber genießen den seit Jahren geplanten „Seepark Müritz“.
Zwar nicht in den versprochenen Apartments, dafür ankern sie vor dem Grundstück und genießen die ruhige Idylle. Die Natur hat sich das Areal inzwischen zurückerobert, das Unkraut ist hoch genug, dass die Bootsurlauber ihre Toiletten an Bord schonen und auf das Areal ausweichen können.Und sogar zu lesen gibt’s bei der langen Sitzung etwas, denn das Bauschild ist mehr als unterhaltend………..

Seep3

 


Eine Antwort zu “Der „Seepark“ lädt ein ….”

  1. Heinz-Peter Schifflers sagt:

    Es stellt sich die bange Frage: Was mag wohl besser sein, …. der jetzige (nicht akzeptable) Zustand oder die geplante (und unerträgliche) Bebauung des Geländes. Der Einfluß darauf liegt leider nicht im Belieben der Warener Bürgerinnen und Bürger und schon gar nicht der häufig kopfschüttelnden Besucher und Touristen.
    Ihr Heinz-Peter Schifflers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*