Der Weihnachtsmann bringt den Schlamassel wieder in Ordnung

8. Dezember 2017
Eine unterhaltsame Weihnachtsgeschichte – einmal ganz anders – stimmt die Schüler, Lehrer und ihre vielen Gäste des Schulcampus` Röbel auf eine schöne Advents – und Weihnachtszeit ein  Gemeinsam mit Jack, dem König aus Kürbisstadt, begaben sich das Publikum und alle Akteure gestern auf eine kurzweilige Abenteuerreise.

In „Weihnachtsstadt“ gelandet, gab es viel zu entdecken: einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum, glänzende Kinderaugen, Weihnachtstraditionen, süße Leckereien und ganz viel Liebe und Wärme.
Begeistert von diesen wunderbaren Vorbereitungen auf das bevorstehende Weihnachtsfest will Jack dieses Fest auch in „Kürbisstadt“ mit seinen Gespenstern feiern. Das ist für alle alles gar nicht so einfach. Als er dann auch noch als verkleideter Weihnachtsmann für Verwirrungen bei den Kindern und Familien in „Weihnachtsstadt“ sorgt, kann nur der echte Weihnachtsmann den Schlamassel in Ordnung bringen.
 
Begleitet wurde diese Geschichte durch die Chöre der Orientierungs- und Oberstufe und exzellenten musikalischen Darbietungen.

Kommentare sind geschlossen.