Anzeige
Anzeige

Die Müritz-Region entdecken

18. Mai 2015

Pünktlich zu Beginn der Urlaubssaison ist der neue Reiseführer Müritz – Kölpinsee, Fleesensee, Plauer See erschienen, herausgegeben vom via reise verlag. Wir haben schon mal einen Blick hinein geworfen.

Das 144 Seiten starke Buch präsentiert sich als erster Reiseführer speziell für die Müritz, ihre drei Nachbarseen und den Müritz-Nationalpark. Lebendig und detailliert werden die schönsten Orte und Landschaften vorgestellt.

CoverNaturfreunden verrät der Reiseführer nützliche Tipps zum Erschließen des Müritz- Nationalparks, wo seltene Tiere wie Fischadler und Kranich heimisch sind. Zudem lockt er auf die Halbinsel Damerower Werder, wo sich Wisente beobachten lassen.

Für Erholungsuchende hält das Buch besonders schöne Badestellen und wertvolle Insidertipps zu Freizeit, Übernachtung und Gastronomie bereit.

Auch die Sehenswürdigkeiten der Region bleiben nicht unentdeckt: Es geht zum quirligen Stadthafen im Heilbad Waren, nach Plau am See mit seinen mittelalterlichen Gassen und zur Drehbrücke der romantischen Inselstadt Malchow, wo Dampfer und Segler an den gemütlichen Kaffeehäusern vorbeiziehen.

Sieben Entdeckertouren machen zusätzlich Lust, als Aktivurlauber das Umland auf Wanderungen, Radtouren oder – als besondere Abwechslung – mit dem Kanu zu erkunden.

Autorin des Reiseführers ist Dolores Kummer. Sie lebt als Reisejournalistin in Berlin und schreibt für deutsche sowie österreichische Medien. Aufgewachsen ist die Autorin in Malchow, so das sie die Müritz-Region wie ihre Westentasche kennt. Dennoch entdeckte auch sie bei ihren Recherchen für das Buch viel Neues und Überraschendes.

Müritz aus dem via reise verlag ist für 9,95 € im Buchhandel erhältlich oder (versandkostenfrei!) im Internet unter: www.viareise.de


Kommentare sind geschlossen.