Anzeige
Anzeige

Drei Unfälle, drei Verletzte

9. September 2015

Bei drei Verkehrsunfällen, die sich heute in der Müritz-Region ereignet haben, sind drei Menschen verletzt worden. Am frühen Nachmittag beachtete an der Kreuzung Buchenweg/ Am Wiesengrund in Waren ein 24-jähriger Fahrradfahrer die Vorfahrt eines Autos nicht, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Radler wurde leicht verletzt ins Müritz-Klinikum gebracht.

UnfallAn der Einmündung Lindenallee in Malchow beachtete eine Autofahrerin, die in Richtung Tierheim wollte, nicht die Vorfahrt eines Pkw, der aus sich aus Richtung Nossentiner Hütte näherte.
Beide Wagen stießen zusammen, die Beifahrerin eines Autos musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Plau gebracht werden.
Schaden: rund 8000 Euro.

An der Einmündung Jürgenshof auf der B 192 hielt ein Auto, ein nachfolgender Wagen ebenfalls, aber der Fahrer eines Wohnmobils bemerkte das zu spät und krachte auf. Dabei erlitt die Beifahrerin des Wohnmobils Verletzungen und muss sich im Klinikum Plau behandeln lassen.
Schaden: ebenfalls rund 8000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.