Anzeige
Anzeige

Ein Trainer sagt DANKE

16. Juni 2014

Die gestrige Meisterschaftsfeier des SV Waren 09 war für Trainer Stefan Karow – auf dem Bild wird er gerade geduscht – zugleich eine Abschiedsparty. Der beliebte Coach beginnt in wenigen Tagen beim FC Hansa Rostock als Torwarttrainer und möchte sich an dieser Stelle noch einmal mit ganz persönlichen Worten bei den Fans bedanken:

„Der Mannschaft, meinem Trainer-und Funktionsteam konnte ich ja noch persönlich Danke für die tolle Saison beim SV Waren 09 sagen. Euch lieben Fans von dieser Stelle aus ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung während der Saison und für die vielen lieben, netten und anerkennenden Worte, Gesten und Geschenke gestern beim Saisonabschluss. Ich bin überwältigt und noch jetzt gerührt über so viel Wertschätzung und vor allem sehr stolz, weil ihr immer zu uns, zum Team standet und anerkannt habt, welch‘ großartige Leistung wir gemeinsam in diesem einen Jahr vollbracht haben.

Ich habe in Waren viele nette Menschen kennengelernt, vor allem aber eins….. Freunde gewonnen!

Meine Familie und ich haben uns bei Euch immer sehr wohl gefühlt und werden immer wieder gerne nach Waren kommen und den Weg von „09“ stets weiterverfolgen!

Danke Euch allen und macht´s gut, wir sehen uns ganz bestimmt wieder!

Viele Grüße Euer Trainer ;-)“

Foto: Ole Steindorf-Sabath

Karowdusche


Kommentare sind geschlossen.