Einbrecher setzen Einkaufszentrum unter Wasser

13. November 2017

Wer vor hat, heute im Neubrandenburger Bethanien-Center zu shoppen, sollte diesen Ausflug lieber verschieben. In der letzten Nacht stiegen bislang unbekannte Täter über das Dach des Einkaufscenters in den Shop eines Telefonanbieters ein und nahmen jede Menge Mobiltelefone mit.
Doch damit nicht genug: Die Ganoven beschädigten bei ihrem Einbruch ein Rohr der Sprenkler-Anlage. Bis zum Abstellen der Anlage flossen rund 30 000 Liter Wasser ins Innere des Centers. Mehrere Läden wurden unter Wasser gesetzt.
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*