Anzeige
Anzeige

Einbruch am helllichten Tag in ein Röbeler Einfamilienhaus

28. November 2019

In der Zeit von 13:30 Uhr bis 18:40 Uhr sind gestern bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Marienfelder Straße in Röbel eingebrochen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand brachen sie während der Abwesenheit der Eigentümer auf der rückwärtigen Gebäudeseite gewaltsam die Terrassentür auf und stiegen in das Haus ein. Anschließend gingen sie in das Obergeschoss und durchsuchten in den Schlafzimmern mehrere Schränke und Kommoden. Die Einbrecher entwendeten dabei Schmuck im Wert von ca. 1500 Euro.
Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise. Wer verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes bemerkt hat, wird gebeten sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Röbel unter der Telefonnummer 039931 – 848 0 entgegen.


Kommentare sind geschlossen.