Anzeige
Anzeige

Einbruch in fünf Wohnwagen

26. Februar 2015

In der Zeit vom 1. Februar, 10 Uhr, bis 24. Februar, 10 Uhr, sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in fünf Wohnwagen auf dem Campingplatz „Am See“ am Nordufer des Plauer Sees in Glashütte eingedrungen. Sie durchwühlten teilweise die Wohnwagen der Dauercamper.
Der entstandene Schaden oder eventuelles Stehlgut sind derzeit noch nicht bekannt.
Die Kriminalpolizei Röbel ermittelt und bittet um Mithilfe. Wer hat die Tat selbst auf dem Campingplatz beobachtet oder vielleicht im Vorfeld bereits Verdächtiges gesehen?
Sachdienliche Hinweise nimmt die Röbeler Polizei unter der Telefonnummer 03993 8480 entgegen.


Kommentare sind geschlossen.