Anzeige
Anzeige

Entwarnung nach Gasalarm

12. Februar 2016

Gas5Abendlicher Feuerwehreinsatz in der Warener Weinbergstraße: Anwohner haben massiven Gasgeruch festgestellt und die Kameraden gerufen. Die konnten wenig später zum Glück Entwarnung geben.
Die Messungen ergaben keine Gefahr.
Die Feuerwehrleute gehen davon aus, dass gammeliger Müll in einer Tonne auf dem Hof die Ursache des unangenehmen Geruches war.


Kommentare sind geschlossen.