Erlebnisreicher Ausklang der Osterfeiertage im Agroneum

2. April 2024

Erlebnisreich sind die Osterfeiertage gestern im Agroneum Alt Schwerin ausgeklungen. Das kunterbunte Programm, das das Team rund um Museumsleiterein Anke Gutsch vorbereitet hatte, bot einiges für Groß und Klein. An den verschiedenen Ständen im Zentrum des Freigeländes wurde gebastelt, gespielt, geschlemmt oder erklärt, wie man beispielsweise ganz natürlich mit Kurkuma oder roter Bete die Eier zum Osterfest bunt färben kann. Die kleine Sonderschau zu den unterschiedlichen Ostertraditionen erstaunte den einen oder anderen Besucher. Denn dass auch die Farben der bunten Eier mit einer Bedeutung verbunden waren, ist heutzutage nicht mehr so gebräuchlich. So sollen rot gefärbte Eier dem Finder Glück bescheren, blaue Eier dagegen bedeuten Pech für längere Zeit. Viel Andrang herrschte an der Haltestelle der Alt Schweriner Dampffreunde, die regelmäßig mit ihrer 5-Zoll-Bahn bei den Veranstaltungen im Agroneum dabei sind.

Dort konnten alle Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern ein paar Runden drehen. Der Höhepunkt des Tages war die Lämmertaufe am Nachmittag. Bis dahin wurden zahlreiche Namensvorschläge eingereicht, die dann mit etwas Glück zur Taufe um 15 Uhr ausgelost wurden.

Die kleinen Lämmer der Familie Platzeck aus Alt Schwerin wurden anschließend feierlich auf die Namen „Karlchen“ und „Schafi, das Schaf“ getauft.

Kunterbunt und erlebnisreich wird es das nächste Mal am Sonntag, 28. April, im Agrineum. Dann findet auf dem großen Freigelände der alljährliche Pflanzen- & Töpfertag statt. Nicht nur Gartenfreunde sollten sich diesen Termin schon einmal vormerken.

Veranstaltungsüberblick 2024

·       28.04. Pflanzen- & Töpfertag

·       18.05. Arbeitstag der Kaltblutpferde

·       19.05. Internationaler Museumstag

·       14.07. Hoffest

·       10.08. – 11.08. Oldtimer- & Traktorentreffen

·       22.09. Kartoffelfest

·       20.10. Kürbisfest

·       10.11. Saisonausklang

·       30.12. Lichterglanz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert