Anzeige
Anzeige

„Fellwechsel“ am Warener Hafen

23. April 2015

Alles neu macht der Mai. Oder der April. Oder die Stadt. Mitarbeiter des Warener Stadtbauhofes sind derzeit dabei, den Warener Hafen zu verschönern. Sie tauschen die Latten der Bänke aus. Und wer da jetzt meint, dass wir hier über Kleinigkeiten berichten: Die Stadt lässt sich diese Verschönerung immerhin rund 15 000 Euro kosten.

Statt auf den bisherigen weißen Latten sitzen die Hafen-Besucher jetzt auf gewachstem Kiefernholz. Die weißen Latten hatten ihre besten Jahre ganz offensichtlich wirklich hinter sich. Wenn die erzählen könnten, über die vielen Hintern, mit denen sie Bekanntschaft machen mussten oder über die vielen Füße, die auf ihnen gestanden haben…..

Mal sehen, wie lange die neue Holz-Variante den täglichen Belastungen stand hält.

Foto oben: Die bisherigen Bänke, Foto darunter: So sehen die Bänke jetzt aus.

Bank alt

Banlneu


Kommentare sind geschlossen.