Anzeige
Anzeige

Feuerwehreinsatz: Mann klemmt im Autos fest

2. Dezember 2022

Weil ein Mann in seinem Auto eingeklemmt war, eilten Feuerwehrleute gestern Abend zur Hilfe. Der Vorfall hatte sich gegen 17:15 Uhr in einer Neubrandenburger Tiefgarage ereignet. Gesundheitliche Gründe waren laut Feuerwehr möglicherweise Schuld an dem Unfall. Der ältere Herr rutschte plötzlich in den Beifahrerbereich im Pkw und klemmte fest. Weil er sich selbst nicht helfen konnte, alarmierten Ersthelfer die Feuerwehr. Den Einsatzkräften gelang es kurze Zeit später, den Mann zu befreien. Er erlitt einen Schock, konnte im Anschluss jedoch an seine Frau übergeben werden.
Text und Foto: Felix Gadewolz


Kommentare sind geschlossen.