Anzeige
Anzeige

Feuerwehren im Sturm-Einsatz

10. Januar 2015

Auch heute hat der orkanartige Sturm den freiwilligen Rettern der Feuerwehren in der Müritz-Region wieder viel Arbeit beschert. Zahlreiche Bäume konnten dem Wind nicht Stand halten, riesige Äste landeten auf der Straße, aber auch Dachziegel flogen durch die Luft. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden, auch die Sachschäden halten sich einer ersten Bilanz zufolge in Grenzen.

Bild: An der Kirche in Vielist ist dieser große Baum umgepustet worden.

Foto: Claudia Sponholz

Vielist


Kommentare sind geschlossen.