Anzeige
Anzeige

Figurenausstellung „Aufbruch im Norden“ ab heute in Waren

7. Oktober 2019

Heute wird die Ausstellung „Aufbruch im Norden“ im Foyer der Stadtverwaltung aufgebaut. Dabei handelt es sich um 13 Info-Tafeln mit Vorder- und Rückseite, die den Umrissen einer Menschenkette nachempfunden sind. Diese Ausstellung soll auf die offizielle Festveranstaltung in Waren zum 30. Jubiläum des Mauerfalls am 16. Okotber hinweisen. Wer weiterführende Informationen zur Ausstellung möchte, ist herzlich eingeladen, sich am 15. Oktober Erläuterungen von Jochen Schmidt von der Landeszentrale für politische Bildung geben zu lassen. Und zwar ab 16.30 Uhr im Foyer der Stadtverwaltung. Die Ausstellung selbst ist nur bis zum 18. Oktober in Waren zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*