Anzeige
Anzeige

Fincken behält Platz an der Sonne

26. August 2015

Am 12. Spieltag der Ü35- Müritz- Liga empfing der Tabellenerste aus Fincken den Dritten Beinhart Klink zum Spitzenspiel. Die Klinker liebäugelten ein wenig mit der Tabellenführung, konnte man das Hinspiel doch für sich entscheiden.

Die Personalsituation machte den Beinharten wieder einmal einen Strich durch die Rechnung, dazu kam noch ein frühes Eigentor durch Kusch.

Die SG Eldequell Fincken kontrollierte danach das Spiel und hatte auch die größere Anzahl von Chanchen. Folgerichtig erzielte Behnke mit seinem 12. Saisontreffer das entscheidende 2:0 für den Gastgeber.

Mit diesem Erfolg verteidigen die SG Eldequell den Platz an der Sonne.

Am Freitag, 28.Auguts, kommt es wiederum in Fincken zum Aufeinandertreffen des Tabellenführers mit dem ärgsten Verfolger, dem Plauer FC.
Dort kann schon eine Vorentscheidung um den Titel fallen.

Die weiteren Begegnungen des 13. Spieltages lauten: Beinhart Klink gegen PSV Röbel, Rechliner FC gegen Traktor Sietow und Jabel gegen den Ganzliner SV. Allgemeiner Anstoß ist 19:00 Uhr.

Foto: Die Beinharten Klinker sind nicht zum Zug gekommen.

Klink


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*