Anzeige

Frau verletzt – Polizei sucht Zeugen

22. Juni 2015

Bereits am Donnerstagabend, 18. Juni, ging eine 29 Jahre Frau gegen 21 Uhr auf dem Uferweg am Tiefwarensee zwischen Mühlenberg und Klinik Amsee joggen, als sie offenbar Opfer einer Straftat wurde.  Erst in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages kehrte sie verletzt nach Hause zurück.  Die Umstände zur Tat klären jetzt die Ermittler der Warener Kriminalpolizei. Ein Sexualdelikt wird ersten Ermittlungen zufolge ausgeschlossen.
Die Kripo bittet die  Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat in der Zeit von Donnerstag gegen 21 Uhr bis Freitag gegen 1 Uhr die junge Frau, bekleidet mit einer hellen Softshelljacke und einer schwarzen Hose am Uferweg des Tiefwarensees gesehen?
Wer hat den oder die Täter bei der Tat beobachten können oder kann andere sachdienliche Hinweise geben?
Hinweise bitte unter 03991/1760.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*