Anzeige
Anzeige

Frühlingserwachen in der Kita „Welt-Entdecker“

16. April 2019

Das Wetter meinte es zum Frühlings- und Osterfest der Warener Kita „Welt-Entdecker“ mit seinen eisigen Temperaturen nicht ganz so gut, dennoch haben sich die Kinder davon nicht abschrecken lassen und den Tag mit Spaß und Spiel draußen verbracht. Das Fest startete mit einem kleinen Programm der Kindergartenkinder und stand unter dem Motto: „Wir verschönern unseren Garten“. Jedes Kind brachte an diesem Tag mindestens eine Pflanze mit in die Kita, ergänzt durch Pflanzenspenden wurden so insgesamt ca. 300 Frühblüher, Hecken- und Gartenpflanzen eingesetzt.

Voller Eifer und Tatendrang legten die Kinder Beete an, bepflanzten die zuvor gestalteten Blumen-Reifen, harkten, fegten und gestalteten den Garten der Kita wunderschön. Da kam die Überraschung der Mecklenburger Backstuben gerade recht, denn jedes Kind bekam ein Ostereigebäck.

Nach getaner Arbeit und der süßen Stärkung galt es nun die verschiedenen Angebote auszuprobieren: Eierlauf, Dosen werfen, Sackhüpfen, Eier anmalen usw. Danach wurde gegrillt, und zum Abschluss versteckte der Osterhase für jedes Kind ein kleines Nest. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt den Firmen, die diesen Tag mit großzügigen Sach- und Geldspenden unterstützt haben.

Nun warten die Kinder und die Pflanzen auf Sonne, damit alles wächst und gedeiht. Mit wachsamen Auge kümmern sich die KiTa- und Hort-Kinder nun um ihren Garten, in dem sie gemeinschaftlich den Frühling geweckt haben.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt den Firmen für ihre Unterstützung:
Bauunternehmen Wolfgang Reckert
Hagebaumarkt
Bundeswehr
Autohaus Multhaup
Gothaer Versicherung
Mecklenburger Backstuben GmbH


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*