Anzeige
Anzeige

Frühlingsturnier: 3D-Bogenschießen am Wochenende in Waren

20. April 2018

Am kommenden Sonnabend, 21. April, findet auf dem Gelände der Schützenzunft Waren ein Frühlings-Turnier im 3D-Bogenschießen statt. Zu diesem offenen Turnier haben sich insgesamt 85 Bogenschützen aus unterschiedlichen Regionen angemeldet. So kommen zum Beispiel Schützen aus Berlin, Hamburg, Schwerin, Rostock, Stralsund, Schwedt, Templin, Neubrandenburg, Neustrelitz und sogar drei Bogenschützen aus dem Nachbarland Polen (Stettin) nach Waren. Gestartet wird in unterschiedlichen Bogenklassen.

Aber was ist eigentlich 3D-Bogenschießen? Das Bogenschießen liegt den Menschen beinahe schon im Blut. Schon seit vielen Jahrtausenden hantieren wir mit den beliebten Schussvorrichtungen. Damals noch zu Jagd- und Kriegszwecken eingesetzt, wird der Bogen heutzutage meist in gewohnter Umgebung auf einem Schießplatz verwendet.

Das 3D- Bogenschießen versucht sich genau davon zu lösen und wieder mehr Abwechslung in den Alltag der Schützen zu bringen. Auf weitläufigen Parcours in der Natur schießen die 3D-Schützen – wie der Name es schon verrät – auf dreidimensionale Ziele. Hierbei handelt es sich meist um Tierfiguren, die aus einem speziellen Schaumstoff hergestellt werden und das Gefühl einer echten Jagd vermitteln sollen.
Zudem schießt man nicht auf einem ebenen Schießplatz, sondern auf Wiesen oder in Wäldern mit viel Natur, Steigungen und Neigungen.

Die Ziele in dem Parcours sind meist vorgegeben und sollten in einer bestimmten Anzahl von Schüssen in der Trefferzone getroffen werden. Dafür werden dann Punkte vergeben, die in der jeweiligen Sportordnung verschiedener Bogensportverbände genau geregelt sind.

In der Mitte und im Süden Deutschlands sowie in Österreich und in der Schweiz gibt es mittlerweile sehr viele Bogensportparcours und Turniere. Das 3D-Bogenschießen ist eine anerkannte Sportart, es werden über Landesmeisterschaften und Deutsche-Meisterschaften hinaus auch Europa- und Weltmeisterschaften durchgeführt. Im Norden hat das 3D-Bogenschießen in den letzten Jahren ebenfalls an Fahrt aufgenommen.

Die Schützenzunft Waren hat sich mit mehreren Bogensportvereinen zusammengeschlossen.

Wer Lust auf Bogenschießen hat,  bekommt zum einen auf der Internetseite www.schuetzenzunft-waren.de weitere Infos, kann aber auch am Wochenende beim Turnier vorbei schauen.


Kommentare sind geschlossen.