Anzeige
Anzeige

Fundsachen unterm Hammer

20. Juni 2014

Das Parkdeck an der Warener Stadtverwaltung wird morgen früh zum Auktionshaus. Schnäppchenjäger sollten um 10 Uhr vor Ort sein.
Unter den Hammer kommen bei der alljährlichen Versteigerung von Fundsachen 23 Fahrräder, diverse Schmuckstücke, Taschen und Kleidung. Bei diesen Dingen handelt es sich um Fundstücke, die bis zum 20. Dezember 2013 in der Verwaltung abgegeben wurden.
Vorbesichtigungen sind nur am Versteigerungstag von 9.30 bis 10 Uhr möglich.
Die Aushändigung der ersteigerten Fundsachen erfolgt nur gegen Bargeld und unter Vorlage des Bundespersonalausweises.


Kommentare sind geschlossen.