Gegen Straßenlaterne gekracht

25. August 2014

In der Röbeler Mühlenstraße musste gestern eine Straßenlaterne ‚dran glauben. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam ein Autofahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Straße ab und krachte gegen die Laterne. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 3800 Euro. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*