Anzeige
Anzeige

„Gelbe Säcke“ nur gegen Coupon

5. Januar 2015

AbAuch in diesem Jahr gibt es die „Gelben Säcke“ in der Müritz-Region nur gegen Vorlage von Wertcoupons. Und während die im vergangenen Jahr in den Amtsblättern abgedruckt waren, sind sie jetzt im Abfallratgeber des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zu finden. Das erklärte REMONDIS-Niederlassungsleiter Steffen Kerfers gegenüber „Wir sind Müritzer“.
Und: Den Abfallratgeber, in dem auch Karten für die Sperrmüllabfuhr, Tipps für umweltgerechte Entsorgung sowie sämtliche Abholtermine zu finden sind, müsste inzwischen jeder Bewohner der Müritz-Region in seinem Briefkasten gefunden haben. Wenn nicht: Umgehend beim Umweltamt des Landkreises melden.
Die Coupons sind vor einigen Jahren übrigens nur in der Müritz-Region eingeführt worden. In anderen Teilen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte gibt’s die „Gelben Säcke“ auch ohne. Als Grund nannte der Entsorger seinerzeit, dass viele Müritzer die „Gelben Säcke“ zweckentfremdet nutzen würden, der Verbrauch deshalb enorm hoch sei.
Im Abfallratgeber finden sich Coupons für insgesamt vier Rollen a 13 Säcke.


3 Antworten zu “„Gelbe Säcke“ nur gegen Coupon”

  1. Oscar sagt:

    Auch im Großkreis Mecklenburger Seenplatte werden die ehemaligen Müritzer weiter gegängelt und schlechter gestellt. Warum zahlen wir gegenüber den anderen Regionen des neuen Großkreises die höchsten Müllgebühren, warum bekommen wir die gelben Säcke zugeteilt? Weil angeblich zuviel verbraucht wurden? Das war damals schon die schlechteste Ausrede des Entsorgers,weil der hohe Verbrauch u.a. dadurch zustande kam, das viele Kommunen die gelben Säcke als Abfalltüten in den öffentlichen Papierkörben nutzten, war schön preiswert,weil wir das mit den hohen Müllgebühren bezahlt haben. Wann wachen unsere gewählten Kreistagsmitglieder endlich auf und machen Politik für ihre Müritzer, die sie letztendlich gewählt haben. Und das nicht nur bei den Müllgebühren!

  2. Likedeler sagt:

    Auf der Seite http://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/media/custom/2037_1817_1.PDF?1418744764
    gibt es den Müllratgeber. Seite 28 sind die Wertbons enthalten. Wer einen Drucker hat …

  3. Mikki sagt:

    Schon lustig, wer diese Kopien erfolgreich getestet hat, möge sich dann bitte hier melden. Damit wäre ja der ganze Sinn dieser umständlichen und sicher nicht ganz billigen Methode gelbe Säcke auszugeben hinfällig.