Anzeige
Anzeige

Gewitter zerstört Zelte

7. September 2014

Kurz, aber dafür um so heftiger: Nach einem schönen Erntefesttag am Agroneum in Alt Schwerin mit mehr als 1000 Besuchern hat ein kräftiges Gewitter für ein jähes Ende gesorgt.

Wie Unterhalter Olaf Gaulke berichtet, brachte das Gewitter die große Traglufthalle zum Einsturz, zahlreiche kleinere Zelte von verschiedenen Ausstellern wurden zerstört. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden und auch die Halle konnte schnell wieder geflickt werden.
Nach etwa fünf Minuten war alles vorbei. Das Erntefest allerdings auch.

Foto: Olaf Gaulke

Alt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*