Anzeige
Anzeige

Gläubiger machen den Weg frei

13. März 2015

Sehr gute Nachrichten so kurz vor dem Wochenende: Die Ziems Recycling GmbH und die Ziems Rohstoffe GmbH Malchow sind gerettet und damit auch die Jobs von derzeit 82 Mitarbeitern an den Standorten Malchow, Waren, Malchin und Gnoien.
Wie Insolvenzverwalter Stephan Zickuhr soeben mitteilte, haben die Gläubiger auf der heutigen Gläubigerversammlung der geplanten Übernahme des Unternehmens jeweils einstimmig ihr Okay gegeben.
Übertragen wird das Unternehmen zum 1. April 2015 an die Ziems Recycling GmbH & Co. KG i.G., geschäftsführender Alleingesellschafter ist Olaf Ziems.
Er ist der Sohn von Firmengründer Horst Ziems und war bislang als Prokurist tätig.


Kommentare sind geschlossen.