Anzeige
Anzeige

Gleich vier Boote gerammt

18. Juni 2015

Im Warener Hafen hatte gestern Nachmittag ein Sportbootführer mächtige Probleme beim „Einparken“. Nach Auskunft der Wasserschutzpolizei beschädigte er bei der Einfahrt in den Hafen gleich vier andere an den Stegen liegende Boote.
Zum Gesamtschaden können noch keine Angaben gemacht werden.
Als Ursache nennt die Polizei den vorherrschenden Wind und die Unerfahrenheit des Skippers.


Kommentare sind geschlossen.