Anzeige
Anzeige

Gleich vier Wildschweine auf einen Streich

4. November 2015

Wild boarSo ein Pech: Nicht ein Wildschwein, nicht zwei, nicht drei, nein, gleich vier Wildschweine sind einem Audi-Fahrer in der Nacht auf der B 192 zwischen Möllenhagen und Rockow vor den Wagen gelaufen.
Der Fahrer hatte keine Chance, den Zusammenstoß mit der Rotte zu verhindern.

Alle vier Tiere starben, am Audi entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*