Anzeige
Anzeige

Groß angelegte Suche nach Schüler

5. März 2014

In Waren gab es heute Vormittag einen größeren Polizeieinsatz. Die Beamten haben einen jugendlichen Schüler gesucht, der zuvor offenbar erklärt hat, sich etwas antun zu wollen. Die Polizei nahm diese Aussage sehr ernst und setzte nicht nur alle verfügbaren Kräfte, sondern auch Hunde ein.
Glücklicherweise konnte der Schüler wohlbehalten gefunden werden.


Kommentare sind geschlossen.