Anzeige

Haftbefehl gegen Einbrecher erlassen

2. Juni 2015

Der 30-Jährige Wohnungseinbrecher, der am Sonntag in ein Haus in Eldenholz eingestiegen ist und anschließend ein hochwertiges Auto entwendet hat, bleibt in Haft. Wie die Polizei bestätigte, hat das Amtsgericht Waren gegen den Mann aus dem Raum Neubrandenburg Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen.
Er sitzt jetzt in der JVA Neubrandenburg. Die Ermittlungen der Kripo Waren gehen weiter.


Kommentare sind geschlossen.