Anzeige
Anzeige

Hörspiel Marke Eigenproduktion

21. Mai 2014

Hörspiele erfreuen sich heutzutage wachsenden Interesses bei Jung und Alt. Manch eine lange Autofahrt oder ein gemütlicher Abend vor dem Kamin kann damit zum Hörerlebnis werden.
Aber warum ein Hörspiel nicht einmal Selbermachen? Gelegenheit dazu gibt es am 24. Mai von 10 bis 15 Uhr in der RAAbatz Medienwerkstatt im Haus Acht in Waren.
Unter professioneller Anleitung des Dozenten David Tripphahn kann man die Grundlagen der Hörspielproduktion kennenlernen: Wie schreibt man eine Geschichte fürs Zuhören, was für eine Technik wird benötigt und welche Software nimmt man für den Schnitt?
Außerdem gibt es einen Einblick, wie man ein Hörspiel nur mit einem Smartphone produzieren kann. Angesprochen sind Interessierte, die Lust haben, selber Hörspiele anzufertigen. Die Kosten betragen 25 Euro. Anmeldungen bitte per Mail an raabatz@raa-mv.de.


Kommentare sind geschlossen.