Anzeige
Anzeige

Hoher Schaden bei Fahrzeugbrand in Stavenhagen

28. Januar 2019

In Stavenhagen sind durch ein Feuer in der letzten Nacht fünf Fahrzeuge arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Als die Feuerwehr nach einem Hinweis einer Anwohnerin eintraf, brannten bereits zwei Fahrzeuge. Das Feuer ging offenbar von einem Transporter T4 aus, griff von dort auf einen Golf über und beschädigte einen Opel. Herumfliegende Teile von den brennenden Fahrzeugen beschädigten zudem zwei weitere Pkw.
Personen wurden nicht verletzt, der Gesamtschaden wird mit rund 25 000 Euro angegeben. Ob es sich um Brandstiftung handelt oder ein technischer Defekt zum Brand der Fahrzeuge führte, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Der Transporter, von dem der Brand ausging, wurde zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt.
Foto: Polizei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*