Anzeige

Hoher Schaden bei Unfall auf dem Schweriner Damm

29. Juli 2016

Hoher Schaden, aber zum Glück keine Verletzten. Auf dem Schweriner Damm mussten heute Nachmittag mehrere Autos wegen des Fahrspurwechsels eines bislang unbekannten Wagens bremsen, ein Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig halten, krachte auf und schob weitere Pkw aufeinander. Gott sei Dank wurde niemand verletzt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 10 000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*