Anzeige
Anzeige

Hunde bei sengender Hitze im Auto gelassen

14. September 2016

Dog in the carEine dringende Bitte der Polizei: Lassen Sie Ihren Hund nicht im Auto! Leider eine Warnung aus gegebenem Anlass. Am Wochenende ließ ein Hundehalter seinen Vierbeiner auf dem
Parkplatz des Müritzer Bauernmarktes in Klink im Auto zurück. Sein Herrchen kehrte wenig später zurück.
Am Montag musste in Demmin bei ca. 30 Grad Außentemperatur,  zusammen mit dem zuständigen Ordnungsamt, ein Fahrzeug geöffnet werden, weil die Besitzerin ihren Hund dort zurückgelassen hatte. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.
Gestern ging in Waren ein Hinweis bei der Polizei ein, dass ein Hund in einem roten Peugeot auf dem Parkplatz des McDonalds  gelassen wurde. Hier prüften die Beamten sofort, das Fahrzeug war jedoch schon nicht mehr dort.
Die derzeitige Witterungslage lässt das Innere eines Fahrzeugs binnen kurzer Zeit immens aufheizen.  “Bitte lassen Sie ihre Vierbeiner nicht im Fahrzeug zurück. Es droht Lebensgefahr durch Überhitzung”, so die Polizei.


Kommentare sind geschlossen.