Anzeige
Anzeige

IHK informiert in sieben Regionalkonferenzen

22. Oktober 2018

Eine Regionalkonferenz bildet am 23. Oktober in Waren (Müritz) den Auftakt von insgesamt sieben Veranstaltungen dieser Art, die die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Wochen abhält. Im Zentrum dieser Veranstaltungen, alle beginnen um 18 Uhr, stehen sowohl eine Bilanz der Leistungen der Kammer, die sie für die Unternehmer in den Regionen erbracht hat, als auch eine umfangreiche Information zu der im kommenden Frühjahr stattfindenden Wahl zur Vollversammlung, dem höchsten ehrenamtlichen Gremium der Kammer.

Der Präsident der IHK, die aktuell in der jetzigen Vollversammlung mitarbeitenden  Unternehmer der jeweiligen Region, die Geschäftsleitung der IHK sowie Mitarbeiter der Kammer geben während der Regionalkonferenzen Auskünfte zu vielen aktuellen wirtschaftlichen Fragen, informieren über wichtige Wirtschaftsthemen und bieten zugleich Unterstützung bei der Lösung von Problemen im unternehmerischen Alltag an.

Die Regionalkonferenzen bieten den teilnehmenden Unternehmern die Möglichkeit, sich für die Wahl zur neuen Vollversammlung als Kandidat zu bewerben. Die Bewerbungsfrist hat am 15. Oktober begonnen und endet am 29. November.

Die Wahl selbst zur neuen Vollversammlung wird im kommenden Jahr im Zeitraum vom 4. März bis 4. April 2019 sowohl online als auch per Brief stattfinden.

Die Warener Regionalkonferenz findet im Seehotel Ecktannen statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*