Anzeige
Anzeige

Im Vorgarten gelandet

8. März 2015

Wohl etwas zu schnell unterwegs war ein 18-jähriger Autofahrer heute kurz nach Mitternacht zwischen Wendhof und Poppentin. In einer 90-Grad-Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. bretterte durch einen Zaun und kam in einem Vorgarten zum Stehen. Dem jungen Mann ist zum Glück nichts passiert, den Schaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.