Anzeige
Anzeige

Impfangebote des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

4. Dezember 2022

Am Mittwoch, 7. Dezember, impft ein mobiles Impfteam des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ohne Terminvereinbarung im Marktplatzcenter in Neubrandenburg gegen COVID 19. Die Impfungen finden in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Managementbereich im 2. Obergeschoss statt. Der Eingang hierfür befindet sich im 1. OG im Markplatzcenter.

Der Impfausweis muss mitgebracht werden. Es stehen Covid 19-Impfstoffe für Personen ab 12 Jahre entsprechend der STIKO Empfehlungen zur Verfügung.

Impfangebote zwischen Weihnachten und Silvester:

Zur Erinnerung: Regulär bietet der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte von Montag bis Freitag Impfangebote an den Standorten in Neubrandenburg, Neustrelitz, Demmin und Waren (Müritz) an. Weitere Informationen hierzu stehen auf der Homepage des Landkreises.

In der Woche nach Weihnachten weichen jedoch die Impfangebote von den regulären Impfmöglichkeiten ab:

Am Dienstag, 27.12.22, erfolgt regulär Impfen am Regionalstandort der Kreisverwaltung (Zum Amtsbrink 2) in Waren (Müritz) von 10 bis 16 Uhr.

Am Mittwoch, 28.12.22, ist das Leea in Neustrelitz geschlossen – dafür ist in Neubrandenburg der Reitbahnweg 13 von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Am Donnerstag, 29.12., und am Freitag, 30.12, bleiben die Impfstützpunkte geschlossen

Ab Dienstag, 3. Januar, werden wieder die regulären Impfangebote fortgesetzt.

Bitte beachten: Ab Januar 2023 werden die mobilen Impfteams des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte die Impfstoffe Valneva und Nuvaxovid aufgrund mangelnder Nachfrage nicht mehr vorhalten.


Kommentare sind geschlossen.