Anzeige
Anzeige

In der City kostenlos ins Internet

23. Juli 2014

FunkIn Waren gibt es neuerdings einen öffentlichen WLAN-Hotspot. Den hat Kabel Deutschland installiert, und zwar etwa in der Mitte der Langen Straße.Die Müritzer und Besucher können über diesen Hotspot 30 Minuten am Tag kostenfrei im Internet surfen.

Wir haben gestern getestet und waren überrascht, wie einfach es ist, über diesen Hotspot ins Netz zu gehen. Kabel Deutschland verlangt keine Registrierung, zwei, drei Klicks, und man ist drin. Auch die Geschwindigkeit macht einen guten Eindruck. Allerdings: Die Reichweite ist sehr gering. Schon bevor wir auf den Neuen Markt eingebogen sind und auf der anderen Seite in die Friedensstraße, verabschiedete sich der Hotspot.

Deshalb: Wir wünschen uns in der gesamten Müritz-Region mehr davon!


Kommentare sind geschlossen.