Anzeige
Anzeige

In Gedenken an einen großen Journalisten

20. September 2014

Die Oberliga-Fußballer des SV Waren 09 laufen zu ihrem heutigen Heimspiel gegen den SV Altlüdersdorf mit Trauerflor auf.
Sie nehmen damit Abschied von dem Warener Journalisten Gerhard Lange, der ein langjähriger Freund des Vereins war und vor kurzem im Alter von 85 Jahren gestorben ist (wir berichteten).
Vor der Begegnung, die um 14 Uhr beginnt, wird es zudem eine Gedenkminute geben.
„Die Mitglieder des Vereins sind sehr traurig über den Tod von Gerhard Lange, denn er hat Generationen von Sportlern aus der Region auf ihrem Weg begleitet und in hoher Qualität über den Sport der Müritz-Region berichtet“, SV-09-Präsident Fred Bethke.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*