Anzeige
Anzeige

Indische Direktoren nehmen Müritzeum unter die Lupe

9. Mai 2014

Museumskollegen im Müritzeum, das kommt nicht selten vor – die heutigen Gäste aber waren aber ganz besondere, denn sie kommen aus Indien.

Auf ihrer Reise durch Deutschland besuchten sie verschiedene Museen, z.B. das grüne Gewölbe in Dresden und eben das Müritzeum in Waren.
Das Team vom Müritzeum ist besonders stolz darauf, als einziges Naturkundemuseum ausgewählt worden zu sein.
„Unsere Gäste waren sehr interessiert und wenn das geht, noch mehr begeistert“, sagt Torsten Weiß, der die Führung durch das NaturErlebnisZentrum in englischer Sprache übernommen hatte.

Inder


Kommentare sind geschlossen.