Anzeige
Anzeige

Junge Warenerin vertritt Deutschland in Dubai

17. Februar 2015

Die Warener Juniorendistanzreiterin Clara Haug wird am 21. März beim Dubai Crown Prince Endurance Cup starten. Sie hat die Ehre, auf Einladung der Veranstalter aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Deutschland bei einem Wüstenrennen über 120 km (CEI**) vertreten zu dürfen.
Bereits letztes Jahr hatte sie das Glück, bei einem der berühmtesten Wüstendistanzrennen über 160 km in Abu Dhabi zu satteln. Nun laufen die Trainingseinheiten mit ihrem Pferd „Shakiraah“, mit dem sie letztes Jahr Deutsche Juniorenmeisterin geworden ist, auf Hochtouren, bevor die Vollblutaraberstute am 13. März in die Wüste fliegt, wo das Team Temperaturen deutlich über 30°C erwarten.

Wir bleiben am Ball und werden hier natürlich berichten, wie sich Clara beim Wüstenrennen schlägt.

Bild: 40 km Galopptraining: Trainingspartnerin Henriette Weiss auf Zyona (li) und Clara Haug mit Shakiraah (re)

Doreen


Kommentare sind geschlossen.