Anzeige
Anzeige

Junger Mann wird auf dem Papenberg beraubt

18. November 2019

In der Rosa-Luxemburg-Straße in Waren ist am Sonnabend gegen 18 Uhr ein 27 Jahre alter Mann beraubt worden. Wie er erzählte, sei ein ihm unbekannter Mann auf ihn zugekommen und habe sich als Ex-Freund einer flüchtigen Bekannten ausgegeben, die ihm noch Geld schulde. Unter Androhung von Gewalt habe der Unbekannte dem Geschädigten schließlich Bargeld in Höhe von 50 Euro aus der Bauchtasche gerissen. Der Geschädigte beschrieb den Mann als südländisch aussehend. Er hätte eine graue Jacke mit Kapuze, eine schwarze Hose und graue Sneakers getragen
Der unbekannte Tatverdächtige sei in Richtung Supermarkt verschwunden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Kommentare sind geschlossen.