Anzeige
Anzeige

Junger Mopedfahrer zieht sich bei Sturz Verletzungen zu

23. Juli 2020

Bei einem Unfall in Neu Falkenhagen ist gestern Abend ein 17-Jähriger Mopedfahrer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er offenbar zu fix unterwegs und stürzte im Bereich der “Schikane”, die für langsames Fahren sorgen soll.
Nach einer Erstbehandlung ist der junge Mann ins Müritz-Klinikum gebracht worden. Seine Verletzungen sollen aber nicht schwer sein.


Kommentare sind geschlossen.