Anzeige

Junger Radler kracht gegen Auto

2. Juli 2015

Dieser junge Mann hatte heute wohl gleich mehrere Schutzengel: In der Hans-Beimler-Straße in Waren ist heute Nachmittag ein 18 Jahre alter Radler vom Bürgersteig auf die Straße gefahren und hat dabei einen Pkw übersehen.
Er krachte gegen den Wagen und rollte sozusagen über die Motorhaube ab.
Der Teenager kam mit ein paar Schrammen davon und brauchte zum Glück lediglich ambulant behandelt zu werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*