Anzeige
Anzeige

Keine Maut auf Müritz und Co.

4. Februar 2015

BooteDiese Meldung wird Wassersportler und Charterboot-Anbieter an der Müritz freuen: Auf Deutschlands Flüssen, Seen und Kanälen werden Freizeitkapitäne auch in Zukunft keine Maut zahlen müssen.
Das Bundesverkehrsministerium hat entsprechende Pläne heute ad acta gelegt. Im Herbst verkündete das Ministerium noch, dass es ab 2018 eine „Sportbootmaut“ geben soll. Den Verzicht begründet das Ministerium jetzt mit den hohen Verwaltungskosten, die eine solche Gebühr zur Folge hätte.

 


Kommentare sind geschlossen.