Anzeige
Anzeige

Kind bei Unfall an der Kreuzung leicht verletzt

7. September 2016

UnfallBei einem Unfall an der Kreuzung Postweg/Mittelweg in Krukow ist heute früh ein siebenjähriges Kind leicht verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Waren stießen dort zwei Autos zusammen, weil ein Fahrer die Vorfahrt nicht beachtet hat. Das Kind klagte über Brustschmerzen und wurde zur Behandlung ins Klinikum gebracht.
Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 6000 Euro.
Ordentlich gescheppert hat’s heute früh auch in der Thomas- Mann-Straße in Waren. Dort krachten ebenfalls zwei Autos wegen einen Vorfahrtfehlers zusammen. Schaden hier: rund 10 000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.