Anzeige
Anzeige

„Klinker Knirpse“ als kleine Ersthelfer

19. Mai 2014

Knirpse1„1- 1-2 – Hilfe komm herbei“, unter diesem Thema haben die älteren Kindergartenkinder der Kita „Klinker Knirpse“ zwei spannende Wochen erlebt und ihr erstes „Erste- Hilfe- Wissen“ praktisch erlernt. Angefangen vom richtigen Verhalten in Notsituationen, über das Anlegen von Verbänden bis zum korrekten Notruf, aber auch über das Verhindern von Unfällen wurde gesprochen.

Höhepunkt des Projektes war die Besichtigung der Rettungswache in Waren-Ost. Besonders interessant war natürlich der Rettungswagen: „Der ist ja ausgestattet, wie ein kleines Krankenhaus“, staunten die Kinder. Zum Abschluss dieser zwei Wochen erhielten alle Kinder aus den Händen des Rettungsassistenten ein Zertifikat, das ihnen die erfolgreiche Teilnahme am „Erste- Hilfe- Lehrgang für Kinder“ bestätigte.

Wie der Zufall es will, fuhr auf dem Rückweg mit dem Stadtbus nach Klink der Rettungswagen mit Blaulicht und Sirene an den jungen „Ersthelfern“ vorbei. Sie wussten Bescheid, nun müssen alle Fahrzeuge zur Seite und er darf sogar bei „Rot“ über die Ampel fahren. Ein besonderer Dank gilt dem Rettungsassistenten Nico Beutel  für seine tolle Unterstützung.

Wir wünschen den Kindern, dass Sie ihr neu erworbenes Wissen nicht so schnell anwenden müssen und sich stattdessen auf einen unbeschwerten, sonnigen Sommer freuen können.

Kniprse3

 


Kommentare sind geschlossen.