Anzeige
Anzeige

Koch- & Küchenbilder aus der Zeit zwischen 1900 und 1930 gesucht

22. August 2019

Der Geschichte in den Kochtopf geschaut: Gemeinsam mit dem Regionalmuseum Neubrandenburg plant das Stadtgeschichtliche Museum Waren (Müritz) die Herausgabe eines kleinen Buches mit Rezepten und Haushaltsratschlägen aus der Zeit um 1900. Die Grundlage sind handschriftliche Aufzeichnungen und Notizen, die in ihrer altertümlichen Schrift (Sütterlin) heute nur noch von Wenigen zu lesen sind.

Bei der zu treffenden Auswahl und der Vorbereitung der Herausgabe wird immer deutlicher was fehlt: Bilder! Während heute täglich und geradezu ständig Fotos gemacht werden, sind solche aus früheren Zeiten sehr knapp. Zur Jahrhundertwende war Fotografie ein Luxus, und wer sich Erinnerungen dieser Art leistete, putze sich im Sonntagskleid heraus. Heute interessiert ein Koch- und Ratgeberbuch aber nur mäßig ohne Bilder. Darum freut sich das Stadtgeschichtliche Museum, wenn der ein oder andere noch ein Koch-, Küchen- oder Essensbild aus der Zeit vor 1930besitzt und für die Veröffentlichung zur Verfügung stellt. Kontakt: Stadtgeschichtliches Museum Waren (Müritz), Neuer Markt 1, 03991 177351, info@stadtmuseum-waren.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*