Anzeige
Anzeige

Kostspielige Zusammenstöße

18. Juni 2015

Im Schulweg in Groß Plasten hat es heute Nachmittag ordentlich gescheppert. Wie die Polizei Waren mitteilt, stießen dort zwei Pkw zusammen, weil ein Fahrer die Vorfahrt nicht gewährt hat. Schaden: rund 4000 Euro.
Auch in der Warener Fontanestraße hat’s teuer gekracht: Durch einen Fehler beim Ausparken stieß ein Wagen gegen einen anderen, was jetzt mindestens 2500 Euro an Werkstattkosten nach sich zieht.


Kommentare sind geschlossen.